Versammlungsrecht

Wer eine ortsfeste oder sich fortbewegende öffentliche Versammlung unter freiem Himmel durchführen möchte, muss diese rechtzeitig, mindestens aber 2 Werktage vor Bekanntgabe oder Bewerbung der Versammlung, anzeigen. Die Anzeige wird im Regelfall von der Versammlungsbehörde bestätigt und kann mit Beschränkungen verbunden werden.

Für Sie zuständigTelefonTelefaxZimmer
Andreas ReschAbteilungsleiter
+49851 396-565+49851 396-131205

Weitere Informationen

Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers