english français

Grenzenlos lebenswert

Stellenausschreibungen

Hier sehen Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Stadt Passau. Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit dem Personalamt der Stadt Passau in Verbindung setzen.

 

Die Stadt Passau sucht für das Bauordnungsamt  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Diplom-Ingenieur/in (FH), Fachrichtung Hochbau,
für Feuerbeschau/Brandsicherheit.

 

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar, allerdings muss der Dienstbetrieb über den ganzen Tag sichergestellt sein. Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Feuerbeschau, insbesondere Überprüfung von Sonderbauten, z.B. Versammlungsstätten, Beherbergungsbetriebe, Tageseinrichtungen für Kinder, Schulen, Krankenhäuser, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen sowie von Gewerbebetrieben
  • Überprüfungen von gesetzlich oder im Einzelfall vorgeschriebenen Nachweisen für die Prüfung von Brandschutzeinrichtungen (Sicherheitsanlagen-Prüfverordnung) und Brandschutzorganisation (Brandschutzordnungen, Feuer-wehrpläne u.a.m.)
  • Überprüfung von Flucht- und Rettungswegen, Zufahrt- und Aufstellmöglichkeiten für Fahrzeuge der Feuerwehr, Brand- und Brandbekämpfungsabschnitten, Löschwasserversorgung, Objektbegehungen mit anderen Dienststellen, insbe-sondere bei Anlagen die dem Bundesimmissionsschutzgesetz oder der Störfallverordnung unterliegen
  • Anordnungen zur Beseitigung festgestellter Mängel auf Grundlage der FbV, VVB, der BayBO mit Nebenvorschriften und des LStVG ggf. sachverständige Beteiligung in Gerichtsverfahren
  • Mitarbeit bei der technischen Prüfung von Bauvorhaben

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, Fachrichtung Hochbau oder ein entsprechendes Studium. Wünschenswert ist Verwaltungserfahrung in Behörden oder vergleichbaren Institutionen.

Es erwartet Sie eine sehr anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, die ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortung eröffnet. Engagement, Einsatzfreude, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz werden ebenso vorausgesetzt  wie Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit.

Für weitergehende Auskünfte zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Weishäupl, Leiter des Bauordnungsamtes, unter der Telefonnummer 0851/ 396-197) gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive der einschlägigen Ab-schluss- und Arbeitszeugnisse

bis spätestens 15. Oktober 2016

an die Stadt Passau -Personalamt- Rathausplatz 3, 94032 Passau.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wird um die ausschließliche Übersendung von Kopien

 

 

Die Stadt Passau beabsichtigt zum 01.01.2017 –zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren– für das „Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern“ die

nachfolgend genannten Stellen zu besetzen:

  • Netzwerk-Manager, Sprecher Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern (m/w)

  • Netzwerk-Manager, Scout für Digitalisierungs- und Innovationsthemen (m/w)

  • Teamassistenz (m/w)

Das Bayerische Staatsministerium

für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie hat ein Programm zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugrün-dungen im Bereich Digitalisierung aufgelegt und dem Förderverfahren einen Wettbewerb der besten Ideen vorgeschaltet, an dem sich die Stadt Passau mit dem Verbundantrag „Gründer-zentrum Digitalisierung Niederbayern – GDN“ der drei niederbayerischen Hochschulstandorte Passau, Deggendorf und Landshut erfolgreich beteiligt hat.

1. Netzwerk-Manager, Sprecher Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern (m/w) – Vollzeitstelle, Entgeltgruppe 12 TVöD

Ihre Aufgaben:

  • Sprecher des niederbayerischen Netzwerks
  • Koordination von Austausch und Zusammenarbeit der Netzwerk-Standorte Passau, Deggendorf und Landshut 
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Steigerung der Grün-dungsaktivitäten; dito von Veranstaltungsformaten, Marketingmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anbahnung und Pflege von Kooperationen mit strukturellen Partnern und Geldgebern des Netzwerks in Passau und Niederbayern

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Universitäts- oder Hochschulabschluss eines wirtschaftswissenschaftli-chen oder vergleichbaren Studiums
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Netzwerken, wirtschaftlichen Systemen, Unternehmer-tum und Zukunftsthemen im Kontext digitaler Entwicklung
  • Sie  verfügen über ein hohes Maß an Kreativität und Flexibilität sowie Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft, Erfahrung in der Projektarbeit, Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Marketing und Kommunikation
  • Gegenüber Partnern aus Wirtschaft und Politik sowie in der Öffentlichkeit treten Sie sicher und gewandt auf, Sie verfügen darüber hinaus über ein gutes Kommunikationsvermögen
  • Sie haben die Fähigkeit, sich in ein Team richtungsweisend zu integrieren, Mitarbeiter und Partner externer Organisationen zu inspirieren und zu motivieren sowie Projekte souverän zu leiten 

2. Netzwerk-Manager, Scout für Digitalisierungs- und Innovationsthemen (m/w) - Vollzeitstelle, Entgeltgruppe 12 TVöD

Ihre Aufgaben:

  • Aktives Scouting nach Erfolg versprechenden Ideen in Universität und regionaler Wirtschaft
  • Identifizierung von Trendthemen im Bereich Digitalisierung, Industrie 4.0, etc. und Auf-arbeitung der Themen zur Veröffentlichung und Konzeptentwicklung 
  • Definition von Veranstaltungsschwerpunkten und Akquise geeigneter Partner und Referenten

Ihr Profil: 

  • Sie haben einen Universitätsabschluss (Diplom oder Master-Niveau) mit Bezug zu Digi-talisierungsthemen
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Trendthemen im digitalen Kontext (Industrie 4.0, Big und Smart Data, Smart Home, Smart City, Smart Grids, vernetzte Mobilität, IT-Sicherheit, Mobile Business, ...)
  • Idealerweise bringen Sie fundierte Kenntnisse im Forschungs- und Gründungsscouting sowie in der Bewertung von neuen Technologien und Geschäftsmodellen bezüglich deren Marktgängigkeit mit
  • Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit Akteuren aus der Wissenschaft und der Wirtschaft
  • Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert zu analysieren sowie in mündlicher und schriftlicher Form zu kommunizieren
  • Sie verfügen über sicheres Auftreten, Organisationsgeschick, hohes Engagement und viel Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kunden- und Beratungsorientierung sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

3. Teamassistenz (m/w) – Halbtagsstelle, Entgeltgruppe 8 TVöD

Ihre Aufgaben:

  • Teamassistenz
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen, Marketing und Kommunikation
  • Betreuung und Pflege des online-Auftritts, sowie der social media-Kanäle
  • Vielfältige Aufgaben in Zusammenhang mit der Verwaltung des gesamten Netzwerkbetriebs

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung im Bereich Verwaltung, Bürokommunikation, Eventgestaltung, Marketing und Kommunikation oder vergleichbare praktische Erfahrung 
  • Sie verfügen über Organisationsgeschick und arbeiten strukturiert in einem sehr flexiblen Umfeld 
  • Sie haben eine hohe Affinität zu neuen Medien und social media-Kanälen
  • Sie haben gute Kenntnisse von gängigen MS Office Programmen sowie Interesse, neue digitale Arbeits- oder Grafikprogramme zu erlernen
  • Sie haben Spaß an der Arbeit in einem Team

Die ausgeschriebenen Stellen werden in Zusammenhang mit dem oben genannten Förderprogramm des Freistaats Bayern besetzt. Die Befristung der Stellen auf 3 Jahre ist der entsprechenden Vorgabe in den Förderrichtlinien geschuldet. Der Vollständigkeit halber ist hier anzumerken, dass im Falle einer erfolgreichen Umsetzung des Projekts eine Verlängerung um weitere 2 Jahre möglich ist.

Unser Angebot:

  • Dienstort Passau
  • Interessante und vielseitige Führungs- beziehungsweise sachbearbeitende Position mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Mitarbeit in der Gründungsphase des Gründerzentrums im Bereich Digitalisierung am Standort Passau
  • Engagement in einem Bereich, der eine exakte Rechtsausübung und Beachtung von Richtlinien ebenso erfordert wie pragmatische Herangehensweisen und unkonventionelle Lösungen
  • Vergütung nach TVöD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine zusätzliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Wirtschaftsreferat der Stadt Passau, Ihr Ansprechpartner ist Herr Lang (Tel. 0851/396-135, lang.werner@passau.de).

Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte

bis spätestens 22. Oktober 2016

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 2, 94032 Passau.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien ohne Bewerbungsmappe.

 

 

Die Stadt Passau sucht  zum 01.Januar 2017 für das Team der Kommunalen Jugendarbeit

Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen (FH) in Teilzeit
(halbtags)

die Kinder und Jugendliche im Bereich der Jugendsozialarbeit an Schulen betreuen.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium als Diplom–Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (FH) oder als Pädagoge/Pädagogin mit Schwerpunkt „Soziale Arbeit“
  • hohe Sozial-, Fach- und Methodenkompetenz sowie Kenntnis der Arbeitsansätze in der Jugendsozialarbeit an Schulen
  • Fundierte pädagogische, sozialpädagogische und psychologische Fachkenntnisse
  • Wissen über Lebenssituation und sozialen Hintergrund der Jugendlichen (Jugendkultur, Migration)
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Engagement, Kontaktfreude sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Selbständiges flexibles Arbeiten und Bereitschaft zur Teamarbeit

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe sowie ein positives Arbeitsklima in einem Team, das sich mit Herz und Verstand für Kinder und Jugendliche einsetzt.
Die Stadt Passau bietet Ihnen eine tarifgerechte Bezahlung nach TVöD, die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge.
Für weitergehende Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Kriegl (Tel. 0851/396-710).
Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien ohne Bewerbungsmappe

bis spätestens 15. Oktober 2016

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau

Zurück nach Oben