english français

Grenzenlos lebenswert

Stellenausschreibungen

Hier sehen Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Stadt Passau. Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit dem Personalamt der Stadt Passau in Verbindung setzen.


Die Dreiflüssestadt Passau sucht für das OberhausMuseum zum nächstmöglichen Zeitpunkt –zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren- in Vollzeit eine/n

Mitarbeiter/in für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Die Veste Oberhaus gehört zu den größten und besterhaltenen Festungsanlagen Europas. In ihren Mauern beherbergt sie mit dem OberhausMuseum eines der großen kommunalen Museen Deutschlands. Das Museum ist eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt Passau. Es übernimmt damit eine Leitfunktion für das kulturelle Leben in der gesamten Region. In den nächsten Jahren ist es das Ziel, Museum und Veste zum gemeinsamen Erlebnis- und Ausstellungsort mit überregionaler Ausstrahlung zu machen. Durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und die erfolgreiche Vermarktung in den drei Bereichen Bildung, Kultur und Erlebnis sollen Veste und Museum einen herausgehobenen Platz in der Kulturlandschaft der Region Passau einnehmen. 

Ihre Aufgaben:
• Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit
• Konzeption und Umsetzung einer Marketingstrategie
• Konzeption und Umsetzung einer digitalen Kommunikationsstrategie
• Entwicklung des Bereiches Fundraising
• Betreuung der digitalen Medien (Newsletter, Homepage, Facebook) und des Anzeigenbereichs 

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Public  Relations, Marketing bzw. eines geisteswissenschaftlichen Studiums (wünschenswert Kunstgeschichte, Geschichte)
• mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bzw. Marketing im kulturellen – idealerweise – musealen Bereich
• Erfahrung im Bereich Fundraising (wünschenswert)
• grundlegende Kenntnisse der Arbeitsabläufe bei der Realisierung von kunst- und kulturgeschichtlichen Ausstellungen
• hohe Bereitschaft eigene Ideen eigenverantwortlich zu entwickeln und ergebnisorientiert zu realisieren
• hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft verbunden mit zielorientierter und strukturierter Arbeitsweise
• hohes Maß an Eigeninitiative, Kontakt- und Teamfähigkeit

Unser Angebot:
• Dienstort ist Passau
• eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine zusätzliche Altersvorsorge
• flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung und ein angenehmes Betriebsklima
• bei entsprechender Eignung die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Für weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Dr. Buchhold, Museumsleiterin des OberhausMuseums, unter der Telefonnummer 0851/396-815 gerne zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung

bis spätestens 05. September 2016

an die Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau.

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um die ausschließliche Übersendung von Kopien. Von Bewerbungen auf dem elektronischen Weg bitten wir Abstand zu nehmen.


Die Bürgerliche Waisenhausstiftung betreibt in Passau ein heilpädagogisches Kinderheim mit zwei Heimgruppen mit insgesamt 18 Plätzen und 2 Inobhutnahmeplätzen sowie eine heilpädagogische Tagesstätte (HPT) mit 7 Plätzen.

Für das Lukas-Kern-Kinderheim suchen wir zum 01.01.2017 eine/n

Diplom-Psychologen/in
auf Honorarbasis

der/die die selbständige, persönliche und eigenverantwortliche Durchführung des Fachdienstes für das Lukas-Kern-Kinderheim Passau in Form der Diagnostik für die Kinder der heilpädagogischen Heimgruppen und der heilpädagogischen Tages-stätte übernimmt. Zum Leistungsumfang „Diagnostik“ gehören sämtliche damit zusammenhängenden Tätigkeiten, wie z. B. die Vor- und Nachbereitung, die Erstellung von Berichten/Gutachten, erforderliche Abstimmungsgespräche (u.a. mit dem pädagogischen Fachpersonal des Lukas-Kern-Kinderheims, den Jugendämtern, Eltern) sowie ggf. erforderliche Teilnahmen an Teamsitzungen. Der Bereich „Diagnostik“ umfasst einen Arbeitsumfang von 10 Wochenstunden, bei insgesamt 40 Wochen je Kalenderjahr.

Die Homepage für nähere Informationen zum Lukas-Kern-Kinderheim:
www.kinderheim-passau.de

Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien ohne Bewerbungsmappe

bis spätestens 16. August 2016

an die Stadt Passau, Stiftungsverwaltung, Rathausplatz 2, 94032 Passau.

Wenn Sie noch Fragen zur Ausschreibung haben oder weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0851/2524 gerne zur Verfügung.


Die Stadt Passau beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt –zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren– die Stelle eines

Leiters Gründerzentrum im Bereich Digitalisierung,
Gründerlotse (m/w)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie hat ein Programm zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugründungen im Bereich Digitalisierung aufgelegt und dem Förderverfahren einen Wettbewerb der besten Ideen vorgeschaltet, an dem sich die Stadt Passau mit dem Verbundantrag „Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern – GDN“ der drei niederbayerischen Hochschulstandorte Passau, Deggendorf und Landshut erfolgreich beteiligt hat.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung des Verfahrens zur Förderung von Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugründungen im Bereich Digitalisierung 
  • Leitung und Verwaltung des Gründerzentrums im Bereich Digitalisierung am Standort Passau, sowie Betreuung der dort eingemieteten Gründer 
  • Kooperation mit den Netzwerkverantwortlichen aller niederbayerischen Standorte 
  • Laufende Abstimmung mit den Gründerzentren im Bereich Digitalisierung an den Standorten Deggendorf und Landshut 
  • Ansprechpartner und Lotse für Gründer nicht digitaler Geschäftsmodelle 
  • Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ähnlicher Fachrichtungen beziehungsweise vergleichbare Befähigung 
     
  • Erfahrung bei der Antragstellung und Abwicklung staatlicher Förderverfahren 
  • Führungskompetenz, Teamfähigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick 
  • Engagement 
  • Unser Angebot:

  • Dienstort Passau 
  • Interessante und vielseitige Führungsposition mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, Mitarbeit in der Gründungsphase des Gründerzentrums 
       im Bereich Digitalisierung am Standort Passau 
  • Engagement in einem Bereich, der eine exakte Rechtsausübung und Beachtung von Richtlinien ebenso erfordert wie pragmatische
       Herangehensweisen und unkonventionelle Lösungen 
  • Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen
       Sozialleistungen und eine zusätzliche Altersvorsorge 
  • flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung 
  • bei entsprechender Eignung die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte

    bis spätestens 29.07.2016

    an die

    Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau.

    Weitere Auskünfte erhalten Sie im Wirtschaftsreferat der Stadt Passau, Ihr Ansprechpartner ist Herr Lang (Tel. 0851/396-135, lang.werner@passau.de).

    Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien. 


    Die Stadt Passau beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt –zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren– die Stelle

    Marketing und Presse im Bereich Tourismus (m/w)

    in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist aus organisatorischen Gründen nicht teilbar.

    Die Dienststelle Passau Tourismus und Stadtmarketing ist zuständig für die Umsetzung der Marketingstrategie der Stadt Passau und die dazu notwendigen Aktivitäten in ausgewählten Märkten und für ausgewählte Zielgruppen.
    Das Ziel ist dabei, Passau ganzheitlich und bestmöglich zu vermarkten, die eigenen Aktivitäten laufend weiter zu entwickeln, neue und interessante Schwerpunkte zu setzen, sowie die Arbeit noch effizienter und koordinierter zu gestalten.
    Die Marketingmaßnahmen setzen auf ein vorhandenes und qualitativ hochwertiges Angebot zum Beispiel in den Bereichen Kultur, Einkaufen, Hotellerie und Gastronomie, Freizeit und Natur.

    Ihre Aufgaben:

  • Touristische Pressearbeit in Deutsch und Englisch, Zusammenarbeit mit den Medien 
  • Pflege des touristischen Internet- und sozialen Medienauftritts 
  • Konzeption, Gestaltung und Redaktion von touristischen Werbemitteln 
  • Mediaplanung, Gestaltung und Beauftragung von touristischen Anzeigen 
  • Allgemeine touristische Marketingmaßnahmen, Konzeption von markt- und gruppenspe-zifischen Angeboten 
  • Ihr Profil:

  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Engagement, fachliche Kreativität und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative 
  • Kontakt- und Teamfähigkeit 
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken und MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse in Content Management Systemen 
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit entsprechend aktueller Anforderungen 
  • Fundierte Kenntnisse der Stadtgeschichte Passaus sowie des touristischen Angebots der Region Passau 
  • Unser Angebot:

  • Dienstort Passau 
  • Interessante und vielseitige Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung 
  • Vergütung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen nach TVöD, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und eine zusätzliche Altersvorsorge
  • bei entsprechender Eignung die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • Ihre Bewerbung mit vollständigen und aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte

    bis spätestens 23.07.2016

    an die

    Stadt Passau, Personalamt, Rathausplatz 3, 94032 Passau.
    Weitere Auskünfte erhalten Sie im Wirtschaftsreferat der Stadt Passau, Dienststelle Passau Tou-rismus und Stadtmarketing, Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Olligschläger (Tel. 0851/9559820, pia.olligschlaeger@passau.de).

    Da Ihre Bewerbung nicht zurückgesandt wird, bitten wir um Übersendung von Kopien. 

    Zurück nach Oben