english français

Grenzenlos lebenswert

Luftverkehrsrecht

Bekanntmachung über die Erteilung einer luftverkehrsrechtlichen Genehmigung nach § 6 des Luftverkehrsgesetzes (LuftVG) zur Anlage und zum Betrieb eines Hubschraubersonderlandeplatzes am Klinikum Passau

Die Regierung von Oberbayern – Luftamt Südbayern – hat mit Bescheid vom 17.08.2016, 25-3-3721.4-2016-PA, dem Klinikum Passau die luftverkehrsrechtliche Genehmigung zur Anlage und zum Betrieb eines Hubschraubersonderlandeplatzes am Klinikum Passau erteilt.

Eine Ausfertigung des Bescheides mit Rechtsbehelfsbelehrung und genehmigten Planunterlagen liegt in der Zeit von 16.09.2016 bis 30.09.2016 bei der Stadt Passau, im Neuen Rathaus, Rathausplatz 3, 2. Etage, Zimmer 206, aus und kann dort zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Der Bescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung und genehmigten Planunterlagen kann auch hier abgerufen werden:

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid gegenüber den Betroffenen als zugestellt.

Zurück nach Oben