english

Grenzenlos lebenswert

Im Ausland erworbene Gebrauchtfahrzeuge

Anschrift

Bürgerbüro Stadt Passau, Dienstleistungszentrum Passavia

Adresse in Karte anzeigen

Vornholzstr. 40

94036 Passau

Telefon: +49 (0) 851/396-100

E-Mail: buergerbuero@passau.de

Öffnungszeiten

Termine nach Online-Vereinbarung!
In begrenztem Umfang auch Vorsprachen ohne Termin möglich. Zur Vermeidung von Wartezeiten wird Terminvereinbarung jedoch dringend empfohlen.

Montag, Dienstag: 7:30 bis 16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 7:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 bis 17:00 Uhr

Bürgerbüro Stadt Passau, Altes Rathaus

Adresse in Karte anzeigen

Rathausplatz 2

94032 Passau

Telefon: Telefon:+49 (0) 851/396-225

E-Mail: buergerbuero@passau.de

Öffnungszeiten

Termine nach Online-Vereinbarung!
In begrenztem Umfang auch Vorsprachen ohne Termin möglich. Zur Vermeidung von Wartezeiten wird Terminvereinbarung jedoch dringend empfohlen.

Montag, Dienstag: 7:30 bis 16:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 7:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 bis 17:00 Uhr

Notwendige Unterlagen

Wir bitten Sie, zur Zulassung generell folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Bei Erledigung durch Dritte Vollmacht für die Zulassung eines Kfz 
  • Bankverbindung: Für das SEPA-Mandat für die Kfz-Steuer werden IBAN und BIC benötigt.
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) auf Abruf (7-stelliger Code)
  • Vollständige ausländische Fahrzeugpapiere im Original
  • Falls vorhanden: Ausländische Kennzeichen
  • Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Originalrechnung oder ein vergleichbares Dokument über den Erwerb)
  • Falls das Fahrzeug eine EG-Typgenehmigung hat: Ggf. Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO, falls in Deutschland bereits eine solche fällig gewesen ist.
  • Falls das Fahrzeug keine EG-Typgenehmigung hat: Gutachten nach § 21 StVZO
  • Zollunbedenklichkeitsbescheinigung, falls das Fahrzeug aus einem Drittland in die EU eingeführt worden ist 
  • Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug (sofern die Firma im Handelsregister eingetragen ist). Zusätzlich wird der Personalausweis oder Reisepass des Geschäftsführers (oder Prokuristen) benötigt. Freiberuflich tätige Geschäftsleute müssen für die Anmeldung eines Geschäftswagens einen Nachweis über ihre Praxis, Kanzlei etc. vorlegen.
  • Bei der Zulassung auf Minderjährige (das 18. Lebensjahr ist noch nicht erreicht), muss die Einwilligung der Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters vorgelegt werden. Bitte nutzen Sie den Vordruck, den wir hier für Sie hinterlegt haben.

Das Fahrzeug ist vor Erstellung der Zulassungsbescheinigung Teil II und vor der Zulassung von der Zulassungsstelle zu identifizieren (§ 6 Abs. 8 Fahrzeug-Zulassungsverordnung - FZV). Das Fahrzeug muss sich zum Zeitpunkt der Zulassung in Deutschland befinden.

Bitte beachten Sie, dass im Einzelfall noch weitere Unterlagen (z.B. Datenbestätigung, Übersetzungen usw.) notwendig sein können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich vor einer Zulassung telefonisch unter der Nummer 0851/396-100 mit uns in Verbindung zu setzen.

Für allgemeine Zulassungsinformationen bitte hier klicken.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.