english

Grenzenlos lebenswert

Passau erhält Förderung für Elektrobusse

22.03.2021 - Übergabe des Bescheids durch Staatssekretär Florian Pronold

V. l.: Karel Frnka, stv. Betriebsleiter Stadtwerke Passau, Wilhelm Fritz, Betriebsleiter Stadtwerke Passau, Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold, Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Raimund Angermüller, Betriebsleiter SÜC Coburg, Robert Schie, Betriebsleiter Stadtwerke Landshut, Peter Scheuenstuhl, Betriebsleiter Stadtwerke Bamberg, Uwe Horn, Geschäftsführer Stadtwerke Passau.
Übergabe des Förderbescheids für Elektrobusse

In Passau sollen auf der City-Bus-Linie zukünftig Elektrobusse zum Einsatz kommen, um die Belastung der Umwelt mit Lärm und Luftschadstoffen zu reduzieren und so die Lebensqualität in der Altstadt zu verbessern. Gleichzeitig wird der Ausstoß von CO2 vermieden und damit ein Beitrag zur Einhaltung der aktuellen Klimaziele geleistet.

Auch in anderen Städten in Bayern ist die Beschaffung von Elektrobussen geplant. Aber nur mit entsprechender Förderung kann im ÖPNV der Kommunen die Finanzierungsgrundlage für die notwendigen hohen Investitionen zum Einstieg in die Elektromobilität geschaffen werden. Deshalb haben sich im Jahr 2019 die Verkehrsbetriebe der Städte Aschaffenburg, Bad Reichenhall, Bamberg, Coburg, Landshut und Passau zusammengeschlossen, um das gemeinsame Vorhaben der Einführung von Elektro-Mobilität im ÖPNV umzusetzen.

Es wurde das Verbundprojekt „E Busprojekt kleiner und mittlerer Verkehrsbetriebe in Bayern“ (KMVB) ins Leben gerufen, um sich gemeinsam an dem Förderaufruf des Bundesumweltministeriums zu beteiligen. Im Rahmen des Verbundprojekts wurden Fördermittel für insgesamt 19 batterieelektrische Busse beantragt.

Nun kam der Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Florian Pronold, in Passau vorbei, um die Förderbescheide zu übergeben. Insgesamt beträgt die Fördersumme für den KMBV 6.218.183 Euro, wovon 550.000 in die Dreiflüssestadt gehen.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.