english
  • Burganlage mit wunderschönem Ausblick und historischem Museum

Grenzenlos lebenswert

Richtfest für den Neubau eines Wohnhauses mit sechs Wohneinheiten durch die WGP

22.12.2016 - Sechs Wohneinheiten werden geschaffen

Bild: Werner Stadler (Geschäftsführer) 1. v. l., Oberbürgermeister Jürgen Dupper 3. v. l. und Aufsichtsratsvorsitzender Karl Synek (1. v. l.) gemeinsam mit Aufsichtsratsmitgliedern, Planern, Baufirmen und Anwohnern beim Richtfest
Richtfest Wohnhaus WGP Vornholzstraße

Die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbH errichtet auf dem Grundstück Vornholzstraße 20 ein neues Wohnhaus mit sechs Wohneinheiten. Alle Wohnungen werden barrierearm und seniorenfreundlich, zwei Wohnungen rollstuhltauglich ausgestaltet. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 1,6 Mio. Euro.

Heute wurde im Beisein von Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Aufsichtsratsvorsitzenden Karl Synek, der Geschäftsführung der WGP sowie der beteiligten Planer und Firmen Richtfest gefeiert.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: "Es freut mich sehr, dass die WGP bezahlbaren Wohnraum schafft und hier in der Vornholzstraße, wie zuletzt bereits im Schießstattweg und in Passau-Neustift, ein Mehrparteienhaus errichtet. Damit können wir der hohen Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt entgegentreten und vor allem den individuellen Bedürfnissen vieler Menschen gerecht werden. Wir sind froh und dankbar, dass neben den sozialen Wohnungsbauträgern auch private Investoren zur Steigerung des Wohnungsbestands in unserer Stadt beitragen."

Die Schaffung von Wohnraum ist eine der zentralen Aufgaben einer Kommune. Ziel ist es, in möglichst allen Stadtteilen bezahlbaren Wohnraum bzw. Grundstücke anbieten zu können. In den Jahren 2011 bis 2016 wurden in Passau insgesamt rund 1.500 neue Wohneinheiten geschaffen.

Mit dem Bau dieses Gebäudes wird die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbH ein weiteres Mal ihrem Auftrag gerecht, Wohnraum für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Passau zu schaffen.

Die sechs Wohneinheiten haben eine Größe von 48 bis 100 m², bestehen aus 2 bis 5 Zimmern und sind damit generationsübergreifend nutzbar. Zudem verfügt das entstehende Objekt über eine Tiefgarage.

Die Fertigstellung ist für September 2017 geplant. Baubeginn war im Juli 2016.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.