english français

Grenzenlos lebenswert

Regionalmanagement

Nach Ablauf der bisherigen Förderperiode Ende 2018 hat sich der Landkreis Passau dazu entschlossen, das Regionalmanagement zukünftig in Kooperation mit der Stadt Passau in eigener Trägerschaft zu betreiben.

Nach der Bekanntgabe der neuen Förderrichtlinie für Landesentwicklung (FöRLa) wurden für neue Projekte des Regionalmanagements die Bereiche Kultur und Wirtschaft berücksichtigt. Dahingehend wurde festgelegt, derzeit zwei Projekte zu verfolgen, die den regionalen Entwicklungsstrukturen entsprechen.
Im Bereich Wirtschaft wird sich die Projektmanagerin Vanessa Peter mit dem Ziel der Fachkräftesicherung und den Standortvorteilen der Wirtschaftsregion Passau im Vergleich mit den Ballungsräumen in Großstädten beschäftigen.
Im Bereich Kultur fördert Projektmanagerin Julia Bösl-Sachse die regionale Identität mit der Einführung von Kinder- und Jugendkulturtagen, die 2020 unter dem Motto „dahoam in Passau“ stattfinden sollen. 

Beide Projekte versuchen anhand einer Reihe von Veranstaltungen und Maßnahmen aufzuzeigen, welchen Mehrwert die Region in und um Passau im Sinne der durch die Regierung von Niederbayern geförderten Handlungsfelder „regionale Identität“ und „Wettbewerbsfähigkeit“ bietet.

Für Sie zuständig

Ansprechpartner Telefon Telefax Zimmer
Stefan Zitzlsperger Sachbearbeiter +49 851/396-525 123
Zurück nach Oben