english français

Grenzenlos lebenswert

  • Ausflugsfahrten für Gruppen in der Region

    Für die folgenden Führungen benötigen Sie einen Bus. Bei Bedarf ist Ihnen Passau Tourismus bei der Vermittlung eines Busses gerne behilflich. Für die Busmiete fallen zusätzliche Kosten an. Beginn und Treffpunkte der jeweiligen Führungen erfolgen nach Ihren Wünschen.

     
  • Bayerisches Donautal

    Bayerisches Donautal

    Erleben Sie unter- und übertage das Graphitbergwerk Kropfmühl und besuchen Sie das Keramikmuseum in Obernzell.

     

    Informationen

    Halbtagesfahrt (ca. 4 Stunden)
    Preis 2015: 130 € (evtl. zzgl. Eintritte)

  • Dreiburgenland - Museumsdorf

    Dreiburgenland - Museumsdorf

    Im bezaubernden Dreiburgenland besuchen Sie das Museumsdorf Bayerischer Wald. Hier erwartet Sie ein komplett aufgebautes Bauerndorf, in dem Sie die Tradition und den Lebensstil dieser Gegend kennen lernen. Entdecken Sie liebenswerte Details und stolze Zeugen der Vergangenheit.

     

    Informationen

    Halbtagesfahrt (ca. 4 Stunden)
    Preis 2015: 130 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Die Kunst der Gebrüder Asam

    Die Kunst der Gebrüder Asam

    Die bedeutendsten Barockkünstler Bayerns, die Gebrüder Asam, gehören zu den gefragtesten Künstlern der europäischen Barockkultur. Bewundern Sie deren Werke in der Abteikirche Osterhofen/ Altenmarkt und im Kloster Aldersbach. Hier besuchen Sie die klostereigene Brauerei und das Bräustüberl.

     
  • Kur und Kultur im Bäderdreieck

    Kur und Kultur im Bäderdreieck

    Auf dieser Fahrt erfahren Sie Wissenswertes über die Kultur und Heilkünste des Bäderdreiecks, das aus den berühmten Thermalbädern Bad Füssing, Bad Birnbach und Bad Griesbach besteht.

     
  • Österreichisches Innviertel

    Österreichisches Innviertel

    Im österreichischen Innviertel besuchen Sie Schärding, Österreichs schönste Barockstadt. Genießen Sie den reizenden Stadtplatz - genannt Silberzeile - sowie den Schlosspark. Das barocke Augustiner Chorherrenstift Reichersberg lädt zur Ruhe und Erholung ein. Im Bräustüberl erhalten Sie Innviertler Köstlichkeiten. Weinliebhaber müssen unbedingt einen Blick in die klösterliche Vinothek werfen. In Reichersberg separate klostereigene Führung möglich.

     

    Informationen

    Halbtagesfahrt (ca. 4 Stunden)
    Preis 2015: 130 € (evtl. zzgl. Eintritte)

  • Auf Entdeckungsreise zwischen Inn und Donau

    Auf Entdeckungsreise zwischen Inn und Donau

    Erleben Sie die Kombination von Kultur, Brauchtum und Entwicklung in der Region zwischen Inn und Donau. Diese Fahrt führt Sie durch das niederbayerische Rottal mit den bekannten Heilbädern und ins oberösterreichische Innviertel. Einkehrmöglichkeiten in traditionellen Gasthöfen.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Kultur und Brauchtum im südlichen Niederbayern

    Kultur und Brauchtum im südlichen Niederbayern

    Der Klosterwinkel ist ein harmonischer Dreiklang aus Tradition, Natur und Kultur. Die Fahrt führt Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Donau und Inn. Entdecken Sie die Barockkunst der Gebrüder Asam und die Rokokokünstlerfamilie Modler (s. Bischöfliche Residenz in Passau). Einkehrmöglichkeiten in traditionellen Gasthöfen.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Bayerwaldrundfahrt Glasstraße - Nationalpark

    Bayerwaldrundfahrt Glasstraße - Nationalpark

    Entdecken Sie die Ursprünglichkeit des Bayerischen Waldes, die größte Waldlandschaft Mitteleuropas, auf einer Ausflugsfahrt entlang der Glasstraße. Besonderen Schutz genießt der Nationalpark Bayerischer Wald, der erste auf deutschem Boden. Ein Besuch in einer Glashütte informiert über die Tradition der Glasherstellung. Überlieferte Glas-machertechniken und präzise Handarbeit spiegeln sich in den Gläsern wieder. Es besteht die Gelegenheit, nach Lust und Laune einzukaufen.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrten (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Donautal - Granitland - Mühlviertel

    Donautal - Granitland - Mühlviertel

    Der Granit des Bayerischen Waldes fand einst Verwendung bei bedeutenden Bauten, wie z.B. der Befreiungshalle Kelheim. Die "Steinwelten" des Granitzentrums Bayerischer Wald in Hauzenberg geben Ihnen Einblicke in die Geschichte der Granitgewinnung, der regionalen Geologie und Mineralogie. In Wegscheid besuchen Sie eine Handweberei. Weiter geht es ins österreichische Mühlviertel mit dem Besuch des Prämonstratenser-Klosters Schlägl sowie der Möglichkeit zur Einkehr in dessen Stiftskeller. Auf dem Weg zurück nach Passau mit der Überquerung der Donau erreicht man das einzige Trappistenkloster Österreichs, das Stift Engelszell. Hier bietet sich eine Probe sowie der Erwerb des Engelszeller Klosterlikörs an.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Papst Benedikt XVI. - Ausflug nach Altötting und Marktl

    Papst Benedikt XVI. - Ausflug nach Altötting und Marktl

    Der Ausflug führt nach Altötting, dem bedeutendsten bayerischen Marienwallfahrtsort und "religiösem Herzen Bayerns". Kurz vor Altötting steht zuerst mit Marktl am Inn der Besuch des Geburtsortes von Papst Benedikt XVI. auf dem Programm. Dann geht es weiter nach Altötting, dem Ort, wo Kaiser, Könige und Päpste zur "Schwarzen Madonna" beteten. Am 11.09.2006 besuchte der Papst die Gnadenkapelle, in der auch die Herzen aller Wittelsbacher Fürsten in Herzurnen bestattet sind. Stiftspfarrkirche, St.-Anna-Kapelle und Basilika umrahmen die Wallfahrtskapelle. Auf wunsch Einkehr in Altötting oder auf der Strecke. Der Weg zurück führt durch das Hügelland zwischen den Flüssen Inn und Rott und vorbei an weiteren Wallfahrtsorten wie Kößlarn, Langwinkel oder Rotthof.

     
  • Böhmerwaldrundfahrt nach Krumau

    Böhmerwaldrundfahrt nach Krumau

    Nach dem Grenzübergang Philippsreut geht es entlang des Moldau-Stausees zum Geburtsort des böhmischen Dichters Adalbert Stifter Horni Plana (Oberplan). Das Herz Böhmens, die Stadt Cesky Krumlov (Krumau) seit 1992 Weltkultur- und Naturerbe der UNESCO, wird Sie verzaubern. Genießen Sie auch die böhmische Küche. Bei ausreichender Zeit Besuch der Stadt Prachatice mit ihren bezaubernden Sgraffitihäusern.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)

  • Herzöge - Äbte - Päpste: Burghausen-Raitenhaslach-Marktl - an Salzach und Inn

    Herzöge - Äbte - Päpste: Burghausen-Raitenhaslach-Marktl - an Salzach und Inn
    Wenige Kilometer bevor die Salzach in den Inn mündet liegt an ihrem Ufer die ehem. herzogliche Residenzstadt Burghausen. Den prächtigen Stadtplatz zieren Häuser mit gotischem Kern und Fassaden aus der Barock- und Rokokozeit. Burghausens Wahrzeichen ist die hoch über der Altstadt gelegene Burg, die mit 1051 Metern als längste Wehranlage gilt. Nächtes Ziel mit kulturellen und kulinarischen Angeboten ist Raitenhaslach mit Rokoko-Klosterkirche, barocker Klosteranlage und Papstzimmer sowie Klostergasthof. Auf der Rückfahrt Halt am Geburtshaus von Papst Benedikt XVI. in Marktl.

    Führung in Raitenhaslach auf Bestellung. Preis für Führung in Raitenhaslach: Spende erwünscht

     
  • Schönes Salzkammergut - 5-Seen-Fahrt

    Schönes Salzkammergut - 5-Seen-Fahrt

    Berge, Seen, Salz, Kaiser Franz Joseph und seine Sissi, "Weisses Rössl" - all das verbindet man mit dem schönen Salzkammergut. Das Salzkammergut ist eine eindrucksvolle, von Bergen eingerahmte Seenlandschaft - der Traunsee, der Wolfgangsee und der Mondsee sind Höhepunkte dieser Reise. Über das waldreiche Hausruckgebiet erreicht man das malerische Städtchen Gmunden, prächtig am Ufer des Traunsees gelegen. Vorbei an Bad Ischl geht es weiter nach St. Wolfgang am wunderschönen Wolfgangsee. Auf dem Programm steht der Besuch des idyllischen Ortes, in dem die weltberühmten Sehenswürdigkeiten, das Gasthaus "Weisses Rössl" und der "Pacher Altar" der Wallfahrtskirche St. Wolfgang zu bestaunen sind. Nach der Umrundung des Wolfgangsees über St. Gilgen erreicht man den Mondsee mit seinem gleichnamigen Ort Mondsee, dessen Ortsmitte eine ehem. Klosteranlage bestimmt. Genießen Sie einen wunderschönen Tag im Salzkammergut.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Ausflug in die Mozartstadt Salzburg

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
  • Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009

    Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009

    Neunzig Kilometer donauabwärts von Passau liegt Linz, die oberösterreichische Landeshauptstadt. Einst gehörte diese Stadt zum Passauer Bistumsgebiet. In den letzten Jahrzehnten hat sich Linz zu einem pulsierenden Zetrum aus Industrie, Natur, Tourismus, Kunst und Kultur entwickelt. 2009 war Linz Kulturhauptstadt Europas. Dieser Ausflug führt durch das romantische Donautal mit der berühmten Schlögener Schlinge. Erleben und genießen Sie in Linz österreichische Gastfreundschaft und Gemütlichkeit.

     

    Informationen

    Ganztagesfahrt (ca. 8 Stunden)
    Preis 2014/15: 206 € (evtl. zzgl. Eintritte)
Zurück nach Oben