english français

Grenzenlos lebenswert

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept 140pxSeniorenpolitisches  Gesamtkonzept  der Stadt Passau

Vor rund einem Jahr wurde die Arbeitsgruppe „Seniorenpolitisches Gesamtkonzept“ von Oberbürgermeister Jürgen Dupper ins Leben gerufen mit dem Auftrag, Handlungsleitlinien für die zukünftige Seniorenpolitik der Stadt Passau zu entwickeln. Vorausgegangen war ein fraktionsübergreifender Stadtratsantrags zu diesem Thema.

Hier steht das Seniorenpolitische Gesamtkonzept zum Download bereit.

Nun liegt dieser Leitfaden für die künftige Ausrichtung der Seniorenarbeit in Passau vor und wurde von Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Peter Niedermeier, Leiter der Arbeitsgruppe „Seniorenpolitisches Gesamtkonzept“, offiziell vorgestellt.

Die Handlungsleitlinien wurden in Zusammenarbeit der Fachstellen der Verwaltung gemeinsam mit externen Akteuren entwickelt. So wurden Themenworkshops zu 11 unterschiedlichen Handlungsfeldern mit externen Passauer Experten durchgeführt. Außerdem wurde eine Bürgerbefragung zum Thema „Leben und Wohnen im Alter“ durchgeführt sowie eine Befragung der Wohnbaugesellschaften und der ambulanten sowie stationären Einrichtungen zum Thema „Pflege und Wohnen im Alter“.

Aufbauend auf den erarbeiteten Ergebnissen kann ein Prozess in Gang gesetzt werden, um Passau für jedes Lebensalter lebenswert zu gestalten und zu organisieren.

Zurück nach Oben