english français

Grenzenlos lebenswert

Gedenktafel Josef und Lydia Zach

Gedenktafel für die Jüdin Lydia Zach und ihren Ehemann Josef Zach -

verbunden mit dem Gedenken an die ehemaligen jüdischen Mitbürger in Passau

Seit 1994 erinnert, auf eine Initiative von Anna Rosmus zurückgehend, eine Gedenktafel an der Grabstätte von Lydia und Josef Zach im Passauer Innstadtfriedhof an die während der NS-Zeit in Passau verfolgten jüdischen Mitbürger und an all diejenigen, die ihnen damals geholfen haben.

Dank ihres couragierten Ehemanns, des Passauer Katholiken Josef Zach, hatte die Jüdin Lydia Zach die NS-Zeit in Passau unbeschadet überstanden.

Zurück nach Oben