english français

Grenzenlos lebenswert

Elternbrief Logo klein

Elternbriefe der Stadt Passau

Informations- und Beratungsangebot für Eltern in Passau

In der Stadt Passau spielen Kinder, Jugendliche und Familien eine zentrale Rolle. Aus diesem Grund wird auf den Aufbau und die Pflege eines umfassenden Informations- und Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Familien sehr viel Wert gelegt. Eine verantwortungsvolle Erziehung stellt Eltern vor große Herausforderungen. Die Elternbriefe sollen die Eltern bei dieser Aufgabe unterstützen und begleiten, damit Kinder in Passau glücklich aufwachsen können.

Wenn eine Familie mit Wohnsitz in Passau ihr Neugeborenes im Standesamt anmeldet, wird ihr der erste Elternbrief zusammen mit einer Sammelmappe überreicht. Alle weiteren Elternbriefe kommen passend zum Alter des Kindes per Post.
Baby Foto I

Die Elternbriefe bestehen aus zwei Teilen:

Regionaler Umschlag

Er enthält Informationen aus der Erziehungs- und Bildungslandschaft der Stadt Passau. Diese werden von folgenden Fachstellen erarbeitet: Amt für Kinder, Jugend und Familie mit Koordinierender Kinderschutzstelle (KoKi), Stadtjugendring, Arbeiterwohlfahrt, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle der Diözese Passau, Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der Caritas, Kinderschutzbund, Caritas-Frühförderungsdienst, Bayerische Sportjugend

Landeselternbrief

Baby Foto IIBeim zweiten Teil handelt es sich um den vom Bayerischen Landesjugendamt gestalteten Elternbrief, der allgemeine Informationen für Familien mit Kindern in einem bestimmten Alter enthält.

Die Elternbriefe sind pädagogisch fundiert, praxisnah und unterstützen einen modernen Erziehungsstil.

Passauer Elternbriefe:

Zurück nach Oben