english français

Grenzenlos lebenswert

„100 Jahre Freistaat Bayern – Demokratie und Heimat in Zeiten des Umbruchs“

06.11.2018 - Offizielle Festveranstaltung der Stadt Passau mit Vortrag und Podiumsdiskussion am 8. November, 18 Uhr, im Großen Rathaussaal

Altes Rathaus

Anlässlich des 100. Jahrestages der Proklamation des Freistaates Bayern unter Kurt Eisner finden im Rahmen einer offiziellen Festveranstaltung der Stadt Passau


am Donnerstag, 08.11.2018, um 18.00 Uhr
im Großen Rathaussaal, Altes Rathaus
Rathausplatz 2, 94032 Passau 

ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema „100 Jahre Freistaat Bayern – Demokratie und Heimat in Zeiten des Umbruchs“ statt, an welcher Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter, Hans Kratzer (Bayern-Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung) und Veronika Hackl (ICUnet.AG) teilnehmen werden.

Kurt Eisner, „Vater“ des Freistaates Bayern und revolutionärer Idealist, sah das gesellschaftliche und politische Zusammenleben in „seinem“ Bayern auf der Basis von Gewaltlosigkeit und Freiheit des Einzelnen. Diese Werte sollen auch im Rahmen der offiziellen Jubiläumsveranstaltung der Stadt Passau in den Fokus gerückt werden.

Die Bürgerinnen und Bürger sind zu der Festveranstaltung sehr herzlich eingeladen!

Das 100-jährige Jubiläum des Freistaats ist ein Anlass zum Feiern. Daher hat die Stadt Passau einen bunten Strauß an Veranstaltungen und Aktionen organisiert, um sowohl den jungen Leuten als auch der älteren Generation hierzu gleichermaßen die Möglichkeit zu bieten.
Nach dem Jubiläums-Open-Air mit „dicht & ergreifend“, dem Kinderfest im Bschüttpark unter dem Motto „100 Jahre Freistaat Bayern“ sowie einer Videoinstallation zum Freistaat-Jubiläum stehen bis Ende des Jahres noch weitere Veranstaltungen und Aktionen der Stadt Passau auf dem Programm.

Bis Freitag, 14. Dezember, können auf Instagram zum Hashtag #freistaatselfie Fotos unter der Überschrift „100 Jahre Freistaat Bayern – und ich!“ gepostet werden. Unter den Teilnehmern werden attraktive Preise verlost.
Das letzte Konzert aus diesem Anlass geht am Samstag, 8. Dezember, im Jugendzentrum Zeughaus mit den „Passauer Saudiandln“ und „Liquid & Maniac“ unter dem Motto "Zwieflsuppn-Gipfel" über die Bühne.

Zurück nach Oben