english français
  • auf dem Messeplatz Kohlbruck vom 27.04. - 06.05.2018

Grenzenlos lebenswert

Infoabend zum Thema „Pflegekinder/Pflegeelternbewerber“

29.03.2018 - Am Donnerstag, 19.04.2018 um 19.00 Uhr im Amt für Kinder, Jugend und Familie, Spitalhofstraße 21 (Zimmer 401), 94032 Passau

Bildquelle: Fotolia
Kinder

Das Pflegekinderwesen und insbesondere die Suche nach Pflegefamilien spielt auch für die Stadt Passau eine große Rolle. Am Donnerstag, 19.04.2018 findet um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Amtes für Kinder, Jugend und Familie in der Spitalhofstraße 21 (Zimmer 401), 94032 Passau eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind!

Im Rahmen dieses Abends werden rechtliche Details, pädagogische Hinweise und Informationen zum Ablauf einer Pflegschaft erläutert. Zudem veranschaulichen auch Beispiele aus der Praxis und Erfahrungsberichte das Leben einer Pflegefamilie.

Eine Pflegschaft kommt in Betracht, wenn Eltern aufgrund besonderer Umstände, z.B. einer schweren Erkrankung, einer Krise in der Partnerschaft, eigener Schul- oder Berufsausbildung etc. die Erziehungsverantwortung für ihr Kind vorübergehend oder längerfristig nicht übernehmen können. In diesen Fällen bieten Pflegefamilien eine wichtige Alternative, da das Kind damit die Chance erhält, in einem geregelten Umfeld zu leben, während die Eltern ihre persönliche Situation klären und neue Perspektiven für sich und ihr Kind entwickeln können.

Um das Thema Pflegschaft wieder mehr in die Öffentlichkeit zu rücken und neue Pflegefamilien zu finden, hat die Stadt Passau darüber hinaus auch eine gesonderte Broschüre herausgegeben und weitere Informationen hier veröffentlicht.

Zurück nach Oben