english français

Grenzenlos lebenswert

Kinderprogramm in der Europabücherei

16.05.2017 - Babydrachen-Miniclub, Bilderbuchkino und Mitmach-Lesung

Kinderprogramm_Europabücherei_Apr-Mai_2017

Im Rahmen des Kinderprogramms der Europabücherei werden in den kommenden Wochen folgende Veranstaltungen angeboten:

Babydrachen-Miniclub – Bücherstunde für die Allerkleinsten

Am Dienstag, 23.05.2017, von 10.30 – 11.00 Uhr, findet für Kinder zwischen 1 ½ und 3 Jahren in der Europabücherei Passau der „Babydrachen-Miniclub“ statt, ein erstes Kennenlernen der Bücherei für die Allerkleinsten. Anhand von Reimen, Büchern und Finderspielen wird die Freude an der Sprache geweckt. Die Betreuungspersonen und die Kinder werden dabei aktiv miteinbezogen. Diesmal geht es um das Thema „Märchen“ mit dem Buch „Sei kein Frosch und küss mich“ von Nastja Holtfreter.

Bilderbuchkino – Ein Geburtstagsfest für Lieselotte

Am Mittwoch, 24.05.2017, um 16.00 Uhr, wird für Kinder ab 3 Jahren in der Europabücherei Passau das Bilderbuchkino „Ein Geburtstagsfest für Lieselotte“ nach dem gleichnamigen Buch von Alexander Steffensmeier gezeigt. Die Kuh Lieselotte hat Geburtstag! Doch auf dem Bauernhof bleibt es seltsam still. Trifft denn niemand Geburtstagsvorbereitungen? Die Bäuerin hat keinen Geburtstagskuchen gebacken, der Garten ist nicht festlich geschmückt. Hat keiner ihrer Freunde an Lieselottes Geburtstag gedacht? Traurig sucht Lieselotte sich ein paar Kerzen zusammen, setzt ihren Geburtstagshut vom letzten Jahr auf und stibitzt sich in der Küche ein Stück Zwieback. Geknickt und ganz alleine trottet Lieselotte hinunter zum Bach. Und dort erwartet sie eine rauschende Überraschungsparty mit allen ihren Freunden.

Im Anschluss wird gebastelt.

Das Mäuschen Wutzliputz im Schlaraffenland – Mitmach-Lesung mit Daniela Wanninger

Am Mittwoch, 31.05.2017, um 16.00 Uhr, ist in der Europabücherei Passau die Kinderbuchautorin Daniela Wanninger zu Gast. In der Mitmach-Lesung „Das Mäuschen Wutzliputz im Schlaraffenland“ für Kinder von 5 – 10 Jahren werden die Mäuschen zum Leben erweckt und treiben ihr Unwesen. Dabei gerät nicht nur der alte Pockinger Kirchenkramer in Aufruhr, sondern auch die Mäuschen selbst. Die Autorin lässt neben den Puppen auch die jungen Leserinnen und Leser zu Wort kommen. Und es bleibt noch ein Rätsel, wer sich hinter dem lebendigen Kindermäuschen verbirgt. Das Buch ist für Kinder im Grundschulalter geschrieben. Zur Lesung können jedoch gern auch jüngere Mäuschen und jung gebliebene Erwachsene kommen.
Für jeden Besucher hält die Autorin eine kleine Überraschung parat.


Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück nach Oben