english français

Grenzenlos lebenswert

Sechs neue Wohnungen in der Vornholzstraße 20

14.09.2017 - Feierliche Schlüsselübergabe mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper

Bild v. l.: WGP-Geschäftsführer Werner Stadler überreicht gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein von Vertretern des Aufsichtsrats, der beteiligten Planungs- und Baufirmen sowie den künftigen Mietern symbolisch den Schlüssel für die fertiggestellte Wohnanlage in der Vornholzstraße 20
Schlüsselübergabe Vornholzstraße 20

Die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbH (WGP) hat in der Vornholzstraße 20 eine Wohnanlage mit sechs Einheiten errichtet. Diese wurde heute im Beisein von Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Vertretern der WGP, der beteiligten Planungs- und Baufirmen sowie der künftigen Mieter bei der offiziellen Schlüsselübergabe feierlich ihrer Bestimmung übergeben.

Lediglich von Juli 2016 bis September 2017 hat es gedauert, bis der Neubau auf dem 792 Quadratmeter großen Gelände fertig war. Er besteht aus sechs Einheiten mit Größen zwischen 48 und 100 Quadratmetern. Die gesamte Wohnfläche beträgt 455 Quadratmeter. Zwei Wohnungen sind rollstuhltauglich, die restlichen barrierearm gestaltet, was eine generationsübergreifende Nutzung ermöglicht. Dazu stehen sieben Stellplätze zur Verfügung. Die Nebenkosten bewegen sich aufgrund der Bauweise auf niedrigem Niveau und ergeben zusammen mit einem günstigen Quadratmeterpreis von 7,00 Euro eine insgesamt preiswerte Miete.

Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf zirka 1,6 Millionen Euro inklusive Grundstück.

Zurück nach Oben