english français

Grenzenlos lebenswert

Neuer Veranstaltungskalender der Stadt Passau

28.07.2017 - www.kalender.passau.de überarbeitet

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender der Stadt Passau wurde überarbeitet. Unter www.kalender.passau.de erhalten nun alle Nutzer noch einfacher und komfortabler umfangreiche Informationen zum Veranstaltungsleben in der Dreiflüssestadt. Seit März dieses Jahres steht die neue Version zur Verfügung. Nach der mehrmonatigen Testphase hat sich die neue Plattform gut etabliert und wird auch sehr gut von Veranstaltern in Anspruch genommen.

Neben der Anpassung an das Layout und an das responsive Design der Webseite der Stadt Passau wurden in diesem Zuge auch einige Neuerungen eingearbeitet. So präsentiert das Portal nun beispielsweise auf der Startseite Hinweise zu größeren Veranstaltungen bzw. Veranstaltungstipps. Die Nutzer können gezielter nach Terminen, Kategorien oder nach konkreten Veranstaltungen suchen und durch eine dynamische Kategorieanzeige auf den ersten Blick sehen, wie viele Veranstaltungen in welcher Kategorie geboten werden. Die strukturierte Anordnung des Suchfensters und der Ergebnisauflistung ermöglicht eine praktische und intuitive Nutzung des neuen Veranstaltungskalenders.

Da der Veranstaltungskalender der Stadt Passau eine sehr hohe Besucherzahl verzeichnen kann, sind alle Organisatoren dazu aufgerufen, Veranstaltungen, die im Stadtgebiet Passau stattfinden, unter www.kalender.passau.de zu veröffentlichen. Dies erfolgt völlig kostenfrei unter dem Button „Veranstaltung eintragen“. Hier können alle Daten direkt angegeben werden. Die endgültige Freigabe für den Eintrag im Kalender erfolgt durch die Stadt Passau.

Die Online-Plattform steht vor allem für kulturelle Veranstaltungen, Kinder- oder Seniorenprogramm, größere Sportveranstaltungen, Veranstaltungen der Stadt Passau und Externer oder auch touristische Termine zur Verfügung.

Bildungsveranstaltungen, Kurse, Workshops können nach wie vor im „Bildungsportal“ der Stadt Passau (www.passau.bildungsportal-bayern.info) eingetragen werden.

Zurück nach Oben