english français

Grenzenlos lebenswert

Zuschuss für Wissenswerkstatt Passau e.V.soll erhöht werden

18.05.2017 - Thema im Ausschuss für Wirtschaft, Marketing und Arbeit am 23.05.2017

Kinder

Der Ausschuss für Wirtschaft, Marketing und Arbeit befasst sich in seiner Sitzung am 23.05.2017 mit dem Zuschuss der Stadt Passau an den Wissenswerkstatt Passau e.V. Die Verwaltung schlägt vor, den Zuschuss der Stadt Passau ab dem Haushaltsjahr 2018 für die Dauer von 5 Jahren auf 40.000 €/Jahr zu erhöhen. Dem Ausschuss für Finanzen soll empfohlen werden, die Mittel bereitzustellen.

Die Stadt Passau unterstützt die Arbeit des Wissenswerkstatt Passau e.V. seit 2013 mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 30.000 €. Die Einrichtung hat sich in den jetzt fast 5 Jahren ihres Bestehens rasant und höchst erfreulich entwickelt.

Allein die Zahl der Teilnahmen ist atemberaubend: Im Februar konnte der Vereinsvorstand das 25.000. Kind in der Einrichtung begrüßen, 2016 haben fast 8.800 Kinder die angebotenen Kurse in den Räumen des Vereins an der Bahnhofstraße besucht. Die Einrichtung begeistert Kinder, sie genießt einen hervorragenden Ruf bei Behörden, Wirtschaftsvertretern, Schulen und Eltern.

Der positiven Entwicklung geschuldet und als Reaktion auf die hohe Nachfrage waren in 2015 die Anmietung eines weiteren Kurs- und Werkstattraums, sowie die Einstellung einer zusätzlichen Mitarbeiterin notwendig. In der mittelfristigen Finanzplanung schlagen sich diese Positionen kostenseitig deutlich nieder, weshalb sich der Verein unter anderem an Stadt und Landkreis Passau mit der Bitte gewandt hat, den Zuschuss für die Jahre 2018 bis 2022 auf jährlich 40.000 € zu erhöhen.

Zurück nach Oben