english français

Grenzenlos lebenswert

HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllen

13.12.2018 - Geschenkübergabe am 22.12.2018

Stadträtin und ehrenamtliche Verwaltungsrätin des Lukas-Kern-Kinderheims Sissi Geyer (links) gemeinsam mit Eva Sattler (2. von links, Heimleitung Lukas-Kern-Kinderheim) und Rainer Fürlinger (rechts, Geschäftsleitung HypoVereinsbank Filiale Passau) mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der HypoVereinsbank Filiale in Passau; Bildquelle: HypoVereinsbank Passau
HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllen

Mehr als 20 Karten mit Wünschen von Kindern und Jugendlichen des Lukas-Kern-Kinderheims hängen am Weihnachtsbaum in der HypoVereinsbank Filiale Passau. Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern will die HypoVereinsbank die Wünsche erfüllen.

Die Wunschkarten können von interessierten Kunden, Besuchern und Mitarbeitern vom Baum abgenommen und die Geschenke bis zum 21. Dezember 2018 in der HypoVereinsbank Filiale Passau abgegeben werden. Am darauffolgenden Tag wird der Leiter der HypoVereinsbank Filiale Passau, Rainer Fürlinger, gemeinsam mit seinen Mitarbeitern die Weihnachtspäckchen im Lukas-Kern-Kinderheim den Kindern überreichen.

Die Weihnachtspäckchen-Aktion wurde im Beisein der ehrenamtlichen Verwaltungsrätin Sissi Geyer und der Heimleiterin des Lukas-Kern-Kinderheims Eva Sattler gestartet.

Zurück nach Oben