english
  • Burganlage mit wunderschönem Ausblick und historischem Museum

Grenzenlos lebenswert

Picknick-Konzerte finden heute und morgen nicht statt!

14.08.2020 - Neuer Termin am Sonntag, 16. August!

Bildquelle: Marcel Peda
Picknickkonzert Veste Oberhaus

Aufgrund der Wetterprognose können die Picknick-Konzerte heute und morgen, 14. und 15. August, auf der Veste Oberhaus leider nicht wie geplant stattfinden. Ersatztermin ist Sonntag, der 16. August.

Programm:
12.00 – 12.45 Uhr: Subridge
13.00 – 13.45 Uhr: Black Orbit
14.00 – 14.45 Uhr: Cloudnine
16.00 – 17.30 Uhr: KasRoyal – Lebensfreude auf Niederbayerisch
18.00 – 19.30 Uhr: Schwenkglenks/Barreyra/Öttl – Sehnsucht nach Südamerika
20.00 – 21.00 Uhr: Christiane Öttl – Um die Welt nach Daheim

Im großen Burghof der Veste Oberhaus erwartet die Besucher ein buntes Arrangement an Sitzgelegenheiten, das – mit situationsbedingtem Sicherheitsabstand über den gesamten Burghof verteilt – völlig neue optische und akustische Perspektiven eröffnet.

Den Anfang machen drei junge Bands aus Passau. Das Kollektiv Cloudnine formt mit E-Gitarre, E-Piano, Trompete, Bass und Schlagzeug bzw. Percussion einen individuellen Sound, den man den Genres Jazz, Hip-Hop und Fusion zuordnen kann. Mit Subridge steht Rockmusik mit psychedelischen Einflüssen und rauem Sound, schweren Riffs und mitreißenden Rhythmen auf dem Programm. Die Musik von Black Orbit reicht von instrumentalem Metal über orchestrale Filmmusik bis hin zu meditativen, atmosphärischen Klängen. Hoch technische und anspruchsvolle Melodien mit exotischen Einflüssen sorgen für ein außergewöhnliches, musikalisches Erlebnis.

Ab 16 Uhr führt das Programm in einer musikalischen Weltreise einmal rund um den Globus. Zum Auftakt der Reise in Niederbayern spielen KasRoyal zum Volkstanz auf. Florian Kasberger (diatonischen Harmonika), Regina Augustin (Gitarre) und Andreas Orttenburger (Kontrabass) präsentieren traditionelle Volksmusik auf „boarisch und landlerisch“. Als Nächstes geht es nach Südamerika: Jürgen Schwenkglenks – renommierter Passauer Gitarrist auf Weltklasseniveau – und der in Oberbayern lebende Argentinier Facundo Barreyra – mit Bandoneon und Perkussion ein Vertreter der Jazz- und Weltmusikszene in und um Buenos Aires – präsentieren Musik aus Brasilien, Argentinien, Venezuela, Spanien und Bayern. Speziell für die musikalische Weltreise wird Christiane Öttl das Duo mit Stimme und Klavier unterstützen. Die Passauer Musikerin wird zum Abschluss der musikalischen Reise um die Welt solistisch große geografische Sprünge machen, um schlussendlich doch wieder an einem der vielleicht schönsten Fleckchen der Erde zu landen: in Niederbayern.

Die bereits erworbenen Tickets und Reservierungen behalten ihre Gültigkeit. Rückfragen bzw. Stornierungen können telefonisch unter 0851/396-800 oder per E-Mail unter museumskasse@passau.de erfolgen.

Für kühle Getränke ist gesorgt. Picknick „to go“ gibt es auf Vorbestellung unter info@journey-passau.de (Details und Preise unter www.oberhausmuseum.de).

Zum Schutz aller Besucher und Mitarbeiter sind die von der Gesundheitsbehörde vorgesehenen allgemeinen Hygienemaßnahmen und besonderen Regelungen für Freiluft-Veranstaltungen zu beachten. Nähere Informationen dazu unter www.oberhausmuseum.de. Über eine etwaige weitere Änderung aufgrund von Schlechtwetter wird vor Ort zu Konzertbeginn entschieden.

Zurück nach Oben

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.