english français

Grenzenlos lebenswert

Stadt Passau trauert um Albert Strohm - Dekan i. R.

22.03.2016 - Inhaber der Passauer Bürgermedaille und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande

Altstadt schwarzweiß
Die Stadt Passau betrauert den Tod von

Herrn Dekan i.R. Albert Strohm

Inhaber der Passauer Bürgermedaille
Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande

Dekan i.R. Albert Strohm war von 1977 bis zu seinem Ruhestand 1994 Dekan des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Passau. Während dieser Jahre zeichnete er sich durch sein herausragendes Engagement für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Passau sowohl auf geistlicher als auch auf weltlicher Ebene aus. Er brachte in zahlreichen Gremien und Organisationen sein Fachwissen ein, theologisch fundiert organisierte und gestaltete er den Auf- und Ausbau des Dekantsbezirks Passau und vertrat zukunftsweisend die Anliegen der Evang.-Luth. Kirche in ökumenischer Offenheit.

Albert Strohm baute auch 1990 eine Partnerschaft zur Gemeinde Budweis der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder auf und engagierte sich besonders für einen humanen Umgang für Menschen jeder Herkunft in unserer Stadt. Dekan i.R. Albert Strohm hat sich weit über die beruflichen Anforderungen hinaus für das Wohl der Allgemeinheit, insbesondere für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Passau eingesetzt. Zum Dank wurde ihm 1994 die Bürgermedaille der Stadt Passau verliehen und 1995 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Stadt Passau
Jürgen Dupper
Oberbürgermeister

 

Zurück nach Oben