english français

Grenzenlos lebenswert

Mittelschule St. Nikola hat neuen Mehrzweckraum

17.05.2017 - Umbau der bisherigen Eingangshalle

Bild: Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Schulleiterin Petra Seibert haben den Saal gemeinsam mit weiteren Ehrengästen und den Schülerinnen und Schülern eingeweiht
Einweihung Veranstaltungsraum MS St. Nikola

Die Mittelschule St. Nikola hat einen neuen Mehrzweckraum. Dieser wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde durch Schulleiterin Petra Seibert und Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein von Ehrengästen und Schülerinnen und Schülern eingeweiht.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: "Es freut mich ganz besonders, dass der Raum eine neue Nutzung gefunden hat. Schule ist mehr als im Klassenzimmer zu sitzen. Es gehören auch Bewegungsfreiheit, Ambiente und vor allem auch das Schulleben mit Musik, Kultur, Tanz und Schauspiel dazu. Ich danke daher allen Beteiligten herzlich für ihren Einsatz und ihr Engagement zur Schaffung dieses Mehrzweckraumes."

Inmitten der bisherigen Eingangs- und Pausenhalle wurde die Stahlbetontreppe abgebrochen und die Galerie im 1. Obergeschoss durch eine Stahlbeton-Decke geschlossen. Dadurch konnten im 1. Obergeschoss zusätzliche Räume für die Ganztagsbetreuung geschaffen werden. Der Veranstaltungsraum mit einer Größe von rd. 160 m² kann in einen Freizeit- und Gruppenraum unterteilt werden und bietet so wiederum eine weitere Verwendungsmöglichkeit.

Ein großer Wert wurde auf die Verbesserung der Akustik sowohl in der Pausenhalle als auch für die Nutzungen im 1. Obergeschoss gelegt. Der große Saal im Obergeschuss verfügt nun über eine Medienausstattung, eine Theaterbühne und über eine Sonnenschutz- und Verkunkelungsanlage. Die Beleuchtung ist dimmbar und sehr hell, damit der große Raum auch für Unterrichtszwecke, wie beispielsweise das Schreiben von Prüfungen, verwendbar ist.

Die Gesamtkosten betragen 300.000 Euro und wurden mit rd. 160.000 Euro vom Freistaat Bayern bezuschusst. Die Möblierung übernahm die Mittelschule selbst mit Unterstützung durch den Förderverein.

Zurück nach Oben