english français
  • auf dem Messeplatz Kohlbruck vom 26.04. - 05.05.2019

Grenzenlos lebenswert

Lehrfilm für Grundschüler zum Thema Notruf vorgestellt

12.02.2019 - Gemeinschaftsproduktion auf Initiative der Integrierten Leitstelle Passau

Über den gelungenen Film freuen sich Klaus Achatz (BRK, von links), Fritz Pflugbeil, Josef Höcker (Rektor Grund- und Mittelschule Fürstenzell), Sebastian Fehrenbach (Leiter ILS), Schulamtsdirektor Bernhard Wiesmüller, Karin Holzmann (Grundschule Jägerwirth), Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Andreas Pillen (ILS), Markus Kornexl und Konrad Sedlmayr (Freiwillige Feuerwehr Jägerwirth).
Notruf-Schulfilm

Die Grund- und Mittelschule Fürstenzell/Jägerwirth, die Feuerwehren Fürstenzell und Jägerwirth, der Kreisverband Passau des Bayerischen Roten Kreuzes und die Integrierte Leitstelle (ILS) Passau haben 2018 gemeinsam mit dem Filmteam Pflugbeil & Kornexl einen modernen Lehrfilm produziert, der Grundschülern das Thema Notruf nahebringt. Am Tag des Notrufs, der jährlich am 11.2. begangen wird, präsentierte Oberbürgermeister Jürgen Dupper als Vorsitzender des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Institutionen das Ergebnis.

Einen Notruf korrekt abzusetzen, ist für Kinder nicht einfach und muss geübt werden, um im Notfall Leben retten zu können. Im Rahmen des Themas Feuer und Feuerwehr wird dies in den Grundschulen möglichst handlungsorientiert an kindgerechten Beispielen veranschaulicht und geübt. Ab sofort kann dazu auch der neue und in dieser Form einzigartige Lehrfilm genutzt werden, der unter www.notruf-grundschule.de zum kostenlosen Download bereitsteht.

Zurück nach Oben